Ankündigung:

 

 

    

   

neue Seminare und Lehrgangsangebote
unter Übungsleiter

   

 

 

Termine:

 

      

      

Laufkurs Start
Di 16.04. 18:30 Uhr
Oderseeparkplatz

 

    

 

 

  

 

 

 

Geschäftszimmer:

 

 

geöffnet Donnerstag
von 19.00 - 20.00 Uhr
(nur außerhalb der Ferien)


Tel: 05584/1348

 

 

 

Besucherzähler

195868
Heute169
Diese Woche788
Diesen Monat3170
Alle Besucher195868

 

 

TVG Kids rocken den Harz

 

 logo

 

 

Pünktlich zum Beginn der Osterferien ging es für 26 Kindern und 4 Betreuern am vergangenen Wochenende in den Harz nach Oderbrück.

Dank des super Wetters, konnten wir am Samstag unsere Wanderung zum Freigehege der Luchse an den Rabenklippen in vollen Zügen genießen. Hierbei wurden wir von zwei Rangern des Nationalparks Harz begleitet und lernten viel über den Nationalpark selbst, als auch über die Luchse. Absolutes Highlight, war für uns alle, die dortige Fütterung der Luchse. Es war beeindruckend die Tiere aus nächster Nähe beobachten zu können.

Am Sonntag gingen unsere Kids dann unter die Schatzsucher. Bei einer Schnitzeljagd zum Achtermann wurden viele knifflige Aufgaben zum Nationalpark in mehreren Teams gelöst. Am Ende gab es für alle natürlich einen kleinen Schatz.

Es wurde viel gelacht und wir hatten alle sehr viel Spaß. Die Fahrt unter dem Motto „TVG-Kids rocken den Harz“ war somit ein voller Erfolg.

 

S. N.

 

Bilder_Dok   (weitere Bilder folgen)

 

 


 

 

 

 

 

 

 

                             

Jette Hellwig erneut auf Platz 1.

 

 

 

 tn Jette und David

  Jette Hellwig und David Wagner

 

 

 

Zwei Judoka des TVG Hattorf starteten am Samstag, den 30.03.2019, bei dem dritten Godshorner Löwen Cup in Langenhagen. Am Samstag gingen Judoka der Altersklassen U18 und U12 auf die Matte. Jette Hellwig und David Wagner kämpften beide in der Altersklasse U12. David hatte in seinem Pool zwei Gegner und konnte sich gegen beide erfolgreich durch einen Ippon (voller Punkt) durchsetzen. Da Davids Gewichtsklasse allerdings sehr stark vertreten war, gab es vier verschiedene Pools, so dass die Sieger der vier Pools anschließend gegeneinander antraten. Bei diesem Kampf musste sich David dann geschlagen geben und schied somit im Viertelfinale seiner Gewichtsklasse aus. Jette hatte drei Gegnerinnen in ihrem Pool und konnte alle drei Kämpfe für sich entscheiden. Anschließend ist Jette im Finale gegen die Siegerin des zweiten Pools angetreten. Auch hier konnte sich Jette gegen ihre stark kämpfende Gegnerin durchsetzen und beendete den Kampf um Platz 1.

 

Mit einer Haltetechnik. Es ist in dieser Saison bereits das zweite Mal, dass Jette einen 1. Platz belegt. An dem Landessichtungsturnier nahmen Judoka aus verschieden Bundesländern teil, somit war das Niveau entsprechend hoch. Jette hat in den letzten Monaten ihre Wettkampfführung enorm gesteigert und konnte dadurch mit den Athleten aus den großen Vereinen ohne Probleme mithalten. Für David was es das zweite Turnier in seiner jungen Judokariere und auch er zeigte bereits starke Ansätze in der Wettkampfführung. Beide Judoka trainieren regelmäßig unter Franka Matthies und Lea Grosse im TVG Hattorf.

 

 Lea

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Neuer Laufkurs für Anfänger / Wiedereinsteiger beim TVG Hattorf (2019)

 

 

Laufend unterwegs

 

Unter diesem Motto erfolgt ein behutsamer Einstieg in das Laufen, ohne Muskelkater, Atemnot und Seitenstechen. Der Kurs beginnt am 16. April ab 18.30 Uhr, anschließend wird sich zweimal pro Woche getroffen. Bei gemeinsamer Bewegung in der frischen Luft wird die Ausdauer trainiert, Kalorien verbrannt, Herz und Kreislauf gestärkt, Stress abgebaut und nette Menschen kennengelernt. Jeder Teilnehmer wird in zwölf Wochen einen Dauerlauf von rund 30 Minuten im Wohlfühltempo absolvieren können. Begleitend werden Informationen zu sinnvollen Dehn-, Kräftigungs- und Entspannungsübungen und Tipps zu Lauftechnik und Ausrüstung vermittelt. Zum Anfang sind vorhandene Sport- oder zweckmäßige Freizeitbekleidung und bequeme Schuhe völlig ausreichend.

 

sportPro Der Kurs „Laufend unterwegs“ ist mit den Qualitätssiegeln Sport pro Gesundheit des DOSB und der Bundesärztekammer und Siegel Deutscher Standard Prävention ausgezeichnet und wird von fast allen Krankenkassen teilweise oder ganz erstattet. Die Trainer Yvonne, Thomas und Bernd freuen sich auf euch. zpp
     

 

Kontakt:

 

Thomas Herold, Telefon 05584/999789,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bernd Riechel, Telefon 05584/2689,

E-Mail: bernd.riechel@tu–clausthal.de

 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung gebeten.