Ankündigung:



 

Sport- und Trainingsbetrieb ruht zunächst bis 18.04.2020

 

 

 

neue Seminare und Lehrgangsangebote
unter Übungsleiter

   

 

 

Termine:

             

 

 

 

  

 

 

 

Geschäftszimmer:

 

Förstergasse 3 (Neu)

 

Vorerst geschlossen!!
(Abrechnungen, Formulare, etc....,
bitte in den Briefkasten werfen)


Tel: 05584/1348

 

 

 

Besucherzähler

269302
Heute62
Diese Woche62
Diesen Monat680
Alle Besucher269302

 

 

Neuer Laufkurs für Anfänger / Wiedereinsteiger beim TVG Hattorf (2020)

 

 

 

Laufend unterwegs

 

 

Unter diesem Motto erfolgt ein behutsamer Einstieg in das Laufen, ohne Muskelkater, Atemnot und Seitenstechen. Der Kurs beginnt am 21. April ab 18.30 Uhr, anschließend wird sich zweimal pro Woche Dienstags und Donnerstags getroffen.

 

Bei gemeinsamer Bewegung in der frischen Luft wird unter Anleitung der Trainer Thomas Herold, Bernd Riechel und Yvonne Walthes die Ausdauer trainiert, Kalorien verbrannt, Herz und Kreislauf gestärkt, Stress abgebaut und nette Menschen kennengelernt. Jeder Teilnehmer wird in zwölf Wochen einen Dauerlauf von rund 30 Minuten im Wohlfühltempo absolvieren können. Begleitend werden Informationen zu sinnvollen Dehn-, Kräftigungs- und Entspannungsübungen und Tipps zu Lauftechnik und Ausrüstung vermittelt. Zum Anfang sind vorhandene Sport- oder zweckmäßige Freizeitbekleidung und bequeme Schuhe völlig ausreichend.

 

sportPro

Der Kurs „Laufend unterwegs“ ist mit den Qualitätssiegeln Sport pro Gesundheit des DOSB und der Bundesärztekammer, dem Pluspunkt Gesundheit des Deutschen Turner Bund und dem Siegel Deutscher Standard Prävention ausgezeichnet und wird von fast allen Krankenkassen teilweise oder ganz erstattet.

Die Trainer Yvonne, Thomas und Bernd freuen sich auf euch.
zpp
   Pluspunktlogo  

 

 

 

Kontakt:

 

Thomas Herold, Telefon 05584/999789,

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bernd Riechel, Telefon 05584/2689,

E-Mail: bernd.riechel@tu–clausthal.de

 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung gebeten.